Aufstockung Wohnhaus Salzburg Parsch

Entwurfs-, Einreich-, Ausführungs- und Detailplanung
Künstlerische Oberleitung
Planungsbeginn 05/2011
Ausführungsbeginn 10/2011
Fertigstellung 04/2012

Noch im Spätherbst 2011 wurde aufgrund der stabilen Wetterlage das bestehende Satteldach (mit ungenutztem Dachraum) abgebrochen und ein neues, vorgefertigtes Dachgeschoss mit gekrümmter Dachform daraufgestellt. Im Süden springt der Dachraum etwas zurück, um eine grosse Terrasse mit Holzdielen zu ermöglichen. Von dieser Terrasse aus sowie durch ein grosses Schiebefenster hat man einen wunderbaren Blick Richtung Stadt. Der Blick reicht vom Gaisberg und dem Schloss Neuhaus im Osten weiter zum Tennengebirge, dem Hohen Göll und Watzmann bis zur Festung Hohensalzburg und dem Kapuzinerberg.