Erweiterung Wohnhaus Familie R. - Hallwang

Entwurfs-, Einreich-, Ausführungs- und Detailplanung
Örtliche Bauaufsicht
Planungsbeginn 09/2013
Ausführungsbeginn 03/2014
Fertigstellung 06/2014

Die 5-köpfige Familie Rizner hatte akuten Stauraumdefizit und den Wunsch nach einem außenliegenden Pool.Die Lage des Gebäudes am Grundstück, die vorhandene Bebauungsdichte und zuletzt die Hanglage stellten uns alle vor große Probleme.
Der Keller wurde im Süden vor dem Bestehenden Doppelhaus errichtet, beidseitig maximal nahe an die Grundstücksgrenzen gebaut. Die bestehenden Infrastrukturleitungen mussten gekappt und durch den neuen Zubau geführt werden.
Im Anschluss an den Keller wurde der Außenpool mit einem Geräthaus errichtet. Die Gestaltung der Außenanlagen wurde bewusst schlicht gehalten um mit der verspielten Architektur des Bestandes nicht in Konkurrenz zu treten.